web analytics

85

Welchen Stellenwert nimmt die Rationalität beim Glauben ein? Vorrang des Glaubens vor der Vernunft, oder nicht besser doch umgekehrt? Sind Vernunft und Glauben miteinander vereinbar? Kann man die Ver­nunft gar zur Grund­lage des Glau­bens machen?

Danke für diese ausgezeichnete Frage. Hierzu könnte man nun jede Menge schreiben; ich möchte an dieser Stelle aber einfach mal auf den brillanten Vortrag von Prof. Dr. Matthias Clausen verweisen, der genau zu diesem Thema vor wenigen Monaten an der Universität Würzburg referiert hat – der Titel: Ich denke, also bin ich hier falsch? Über Glauben, Denken und Skepsis. Soweit ich es richtig sehe, werden hier alle Ihre vier Fragen allerbestens beantwortet.

Falls danach immer noch kritische Rückfragen sein sollten, was ja nie auszuschließen ist, schreiben Sie gerne wieder. Viel Spaß beim Reinhören und Mitdenken.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.