web analytics

174

Gehören Sie einer evangelikalen Gemeinde an?

Danke für diese Frage, da der Begriff „evangelikal“ allerdings ungefähr so weit und unspezifisch wie der Terminus „gläubig“ ist, wäre es hilfreich, wenn Sie zuerst sagen könnten, was Sie konkret unter „evangelikal“ verstehen. Dann kann ich Ihnen dazu sicherlich eine gehaltvollere Antwort geben.

Nichtsdestotrotz: Wir sind uns sicherlich darüber einig, dass die Frage nach der Existenz Gottes nicht davon abhängen kann, ob es evangelikale Christen bzw. Gemeinden auf der Welt gibt. Keine Frage: So manche Ansichten aus der „evangelikalen“ Szene stoßen bei vielen Zeitgenossen auf nachvollziehbare Skepsis und Unverständnis, aber kann es Gott deshalb nicht geben (oder werden die Argumente für Gott auf diesem Blog deshalb unplausibel), weil es heutzutage Christen gibt, die z.B. davon ausgehen, dass die Erde vor 6.000 Jahren oder in sechs Tagen geschaffen wurde?

Die Antwort ist einfach: Es besteht hier keinerlei Zusammenhang.

 

 

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.