web analytics

223

Da Gott allwissend ist, wusste er, dass der Teufel (ehemaliger Erzengel ) ein Rebellion gegen ihn starten würde und somit Ursache für viel Leid sein wird. Gott hat den Teufel besonders schön und mächtig gemacht und genau das ließ den Teufel hochmütig werden, es ging so weit, dass er eine Rebellion gegen Gott startete. Es heißt ja immer, das Gott uns zu sehr liebt, um uns „Dinge“ zu geben, die uns vom ihm wegziehen könnte, warum dann gab er denn Teufel Eigenschaften, die dazu führten, dass er hochmütig und rebellisch wurde?

Danke auch für diese Frage. Die Sache, die Gott seinen Geschöpfen, also Engeln wie Menschen, gegeben hat, ist der freie Wille. Durch Luzifers freien Willen war es ihm möglich, sich für den Hochmut und die Rebellion zu entscheiden. Nun ist der freie Wille an sich ja nichts Schlechtes – schlecht wird er nur dann, wenn die Entscheidungen, die jemand trifft, negativ bzw. egoistisch sind.

Dass Gott seinen Geschöpfen einen freien Willen geben will, liegt meiner Ansicht nach in der Tatsache begründet, dass Gott Liebe ist. Gott ist nicht lieb, Gott ist die Liebe in Person. Und wo Liebe ist, da braucht es auch echte Freiheit. Echte Liebe und echtes Vertrauen können nicht erzwungen oder „einprogrammiert“ werden.

 

 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.